Der Wirtschaftsstandort Mainz am Rhein in der Übersicht

Sie sind hier: Dein-Rhein-Main.de / Mainz / Wirtschaft / 

Wirtschaft in Mainz

Die Stadt Mainz hat für Unternehmen nicht nur auf Grund ihrer ausgezeichneten Lage innerhalb des Rhein-Main-Gebiets einiges zu bieten.

Die verkehrsgünstige Lage, die durch den Anschluss an verschiedene Autobahnen, den Containerhafen für die Binnenschiffahrt, die Nähe zum Flughafen Frankfurt und einen ICE-Anschluss gegeben ist, bedeutet natürlich ein großes Plus.

Aber auch die Universität, die beiden Fachhochschulen und zwei Max-Planck-Institute sowie diverse andere Einrichtungen aus dem Bildungsbereich tragen zur Attraktivität der Stadt am Rhein bei.

Innerhalb von Rheinland-Pfalz belegt Mainz regelmäßig einen der vorderen Plätze wenn es um die Einschätzung des Wirtschaftswachstums geht. Auch die Kaufkraft der Mainzer Bürger ist höher als der Bundesdurchschnitt, varriert aber je nach Stadtteil.

Der Erfolg der Stadt Mainz im Bereich der Wirtschaft ist im Wesentlichen auf den in den letzten Jahren vollzogenen strukturellen Wandel zurückzuführen. So schrumpften Branchen, z.B. im Bereich des Druck- und Verlagswesens, während andere Bereiche einen deutlichen Aufschwung erlebten, besonders markant war dieser in der Medienbranche, und leiteten damit einen positiven Wandel in der Landeshauptstadt ein.


Wein und Sekt

Mainz ist in der Weinbauregion Rheinhessen gelegen, so dass es nicht weiter verwunderlich ist, dass Wein und Sekt auch in Sachen Wirtschaft große Bedeutung haben.
So hat zum Beispiel das Deutsche Weininstitut seinen Sitz in Mainz und es werden regelmäßig Events zum Thema Wein veranstaltet.

Der Medienstandort Mainz

Die Geburtsstadt des Buchdrucks hat sich zu einem attraktiven Medienstandort entwickelt. So sind hier das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF), der Südwestrundfunk (SWR), das Studio Rhein-Main des Rheinland-Pfälzischen Rundfunks (RPR) sowie das Regionalstudio des Radiosenders Rockland Radio.
Daneben gibt es einen Offenen Kanal und einen regionalen Kultursender, die ihren Sitz in der Stadt am Rhein haben.

Ihren Sitz in Mainz hat auch die Verlagsgruppe Rhein-Main, die täglich mehr als 20 Druckerzeugnisse auf den Mark bringt und damit täglich rund 500.000 Leser in Rheinland-Pfalz und Hesser erreicht. In Mainz erscheinen die beiden Tageszeitungen Allgemeine Zeitung Mainz und Mainzer Rhein-Zeitung.

Außerdem sind in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt so renommierte Verlage wie der Philip von Zabern Verlag und der Musikverlag Schott Music ansässig.
Die Medienbranche ist damit einer der größten Arbeitgeber in Mainz.

 
Dein Rhein Main durchsuchen
Dein-Rhein-Main SOCIAL



Veranstaltungen in MainzVeranstaltungen

Das könnte Sie interessieren:

Weitere Wirtschaftsseiten auf dein-rhein-main.de:

Wirtschaft in Wiesbaden
Wirtschaft in Frankfurt
Finanzwelt in Frankfurt

Mainz Firmenverzeichnis Mainz
Rhein Main Advertisment

Wichtige Adressen & Telefonnummern

Ärztliche & andere Notdienste
Krankenhäuser
Apotheken
Ämter & Behören
Anwälte

Rund um die Region

Fastnacht in Rhein-Main
Wörterbuch Hessisch - Hochdeutsch
Kulinarisches
Sehenswürdigkeiten
Flüße und Seen
Sport im Rhein-Main-Gebiet
Tourimus & Urlaub
Hotels & Übernachten
Weihnachtsmärkte im Rhein-Main-Gebiet

Rhein Main Advertisment

Letzte Updates MainzLetzte Updates Rhein-MainDatenschutzerklärungSchwedischer Weihnachtsmarkt PreungesheimWeihnachtsmarkt unter dem Goetheturm