Dom, Denkmäler, Kirchen und Museen - Sehenswürdigkeiten in Worms entdecken

Sie sind hier: Dein-Rhein-Main.de / Worms / Tourismus / Sehenswürdigkeiten / 

Sehenswürdigkeiten in Worms

Jüdischer Friedhof in Worms
Der Jüdische Friedhof in Worms

Worms ist eine der ältesten Städte Deutschlands, sodass sich an vielen Plätzen der Stadt Zeugnisse aus verschiedenen Epochen finden, die heute besichtigt werden können.
Äußerst prägnant ist die mächtige Fassade des Wormser Doms St.-Peter, der zu den bedeutendsten romanischen Kirchen am Rhein zählt. Aber nicht nur der Dom, dessen heutiges Erscheinungsbild auf das 12. Jahrhundert zurückgeht, sondern auch die Dreifaltigkeitskirche am Marktplatz sowie die Martinskirche am Rande der Innenstadt von Worms sind bedeutende sakrale Bauten.
Direkt an der historischen Stadtmauer gelegen ist das Nibelungenmuseum, das erst im Jahr 2001 eröffnet wurde, sich aber bereits einen hervorragenden Namen in der deutschen Museumsszene erarbeitet hat.
Im Kunsthaus Heylshof kann eine der größten noch erhaltenen privaten Kunstsammlungen des 19. Jahrhunderts bewundert werden; Gemälde aus der Zeitspanne zwischen dem 16. und 20. Jahrhundert sind ebenso zu sehen wie eine umfangreiche Glas- und Porzellansammlung.
Etwas außerhalb gelegen ist Schloss Herrnsheim, das zu Beginn des 18. Jahrhunderts entstanden ist und heute im Rahmen einer Führung besichtigt werden kann.
Ebenfalls etwas abseits des Stadtezntrums ist der Tiergarten Worms gelegen, der sich auf die Erhaltung und Zucht bedrohter heimischer Tierarten spezialisiert.
Die Vielfalt der Sehenswürdigkeiten in Worms trägt wesentlich zur Attraktivität der Stadt am Rhein bei und sollte Grund genug für einen kurzen Aufenthalt sein.


Heiliger Sand

Der Heilige Sand in Worms gilt als der älteste erhaltene jüdische Friedhof in Europa. Vermutlich wurde er zeitgleich mit der ersten Synagoge in Worms errichtet, was bedeuten würde, das dieser Friedhof um 1030 angelegt wurde. Der älteste Grabstein trägt das Datum 1076.
Einige Grabmähler, wie zum Beispiel das von Meir von Rothenburg, sind Ziel jüdischer Besucher aus allen Teilen der Welt.
Seit 1911 wurden auf dem Friedhof Heiliger Sand kaum noch Beerdigungen vorgenommen, da zu diesem Zeitpunkt am Hauptfriedhof von Worms ein neuer jüdischer Friedhof angelegt worden ist.

Rheinprommenade

Eines darf in einer Stadt am Rhein nicht fehlen - eine schön gestaltete Prommenade. Worms hat eines besonders schöne Rheinprommenade vorzuweisen. Es handelt sich um eine in den 1920er Jahren gestaltete Parkanlage, die sich heute nicht nur bei Touristen, sondern auch bei den Bürgern der Stadt großer Beliebtheit erfreut.
Eine Strandbar, Biergärten und andere gastronomische Angebote bieten Snacks und Erfrischungen an heißen Tagen oder nach einem ausgedehnten Spaziergang am Rheinufer.

 
Dein Rhein Main durchsuchen
Dein-Rhein-Main SOCIAL



Veranstaltungen in WormsVeranstaltungen

Sehenswürdigkeiten in der Region

Kennen Sie schon die Sehenswürdigkeiten in Wiesbaden?

Und waren Sie zum Sightseeing in Darmstadt - nur wenige Kilometer von Worms entfernt?

Auch die Museen in Mainz sind einen Besuch wert!

Worms Firmenverzeichnis Worms
Rhein Main Advertisment

Wichtige Adressen & Telefonnummern

Ärztliche & andere Notdienste
Krankenhäuser
Apotheken
Ämter & Behören
Anwälte

Rund um die Region

Fastnacht in Rhein-Main
Wörterbuch Hessisch - Hochdeutsch
Kulinarisches
Sehenswürdigkeiten
Flüße und Seen
Sport im Rhein-Main-Gebiet
Tourimus & Urlaub
Hotels & Übernachten
Weihnachtsmärkte im Rhein-Main-Gebiet

Rhein Main Advertisment

Letzte Updates WormsLetzte Updates Rhein-MainDatenschutzerklärungSchwedischer Weihnachtsmarkt PreungesheimWeihnachtsmarkt unter dem Goetheturm