Fasching in Aschaffenburg - Großer Umzug durch Aschaffenburg am Faschingssonntag

Fasching in Aschaffenburg

Fastnacht in Aschaffenburg

Den Höhepunkt erreicht die Fastnacht in Aschaffenburg, die hier übrigens reginolatypisch als Fasching bezeichnet wird, am Tag vor Rosenmontag, wenn der große Faschingszug durch die Innenstadt zieht.

Natürlich wird in Aschaffenburg nicht nur an von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch gefeiert, sondern die 5. Jahreszeit wie in allen Karnevalshochburgen am 11.11. eingeläutet.
Geprägt ist das bunte Treiben in der Stadt am Main ganz eindeutig von den Mainzer Fastnachtstraditionen. Kein Wunder, hat die Stadt doch über 700 Jahre lang unter der Herrschaft der Mainzer Erzbischöfe und Kurfürsten gestanden.

Aschaffenburger Faschingszug

Der Faschingszug in Aschaffenburg, der nicht selten liebevoll "Gaudiwurm" genannt wird, setzt sich am Fastnachtssonntag um 14:00 Uhr in Bewegung. Die gesamte Innenstadt von Aschaffenburg verwandelt sich daraufhin in eine große Showbühne.
Motivwagen, Musikkapellen und zahlreiche Fußgruppen sorgen dafür, dass der Aschaffenburger Faschingszug bunt und vielfältig erscheint und überall gute Stimmung verbreitet.
Die Narren aus nah und fern bewegen sich zu den heißen Fastnachtsrhythmen und versuchen so viele Kamelle wie möglich zu fangen.

 
Dein Rhein Main durchsuchen
Dein-Rhein-Main SOCIAL



Veranstaltungen in Rhein-MainVeranstaltungen
Rund um Rhein-Main Firmenverzeichnis Rhein-Main
Rhein Main Advertisment

Wichtige Adressen & Telefonnummern

Ärztliche & andere Notdienste
Krankenhäuser
Apotheken
Ämter & Behören
Anwälte

Rhein Main Advertisment

Letzte UpdatesDatenschutzerklärungSchwedischer Weihnachtsmarkt PreungesheimWeihnachtsmarkt unter dem Goetheturm