Weihnachtsmarkt in Mainz - Nikolose Markt rund um den Mainzer Dom

Weihnachtsmarkt in Mainz

Mainzer Weihnachtsmarkt am Dom

Während der Adventszeit verwandelt sich der Platz am Mainzer Dom in ein stimmungsvolles Lichtermeer.
Zahlreiche Stände auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt locken mit Glühwein, gebrannten Mandeln und allerlei Kunsthandwerk.
Eine der Attraktionen des Weihnachtmarktes ist die Krippe mit lebensgroßen Figuren, direkt am Domeingang. Auch die elf Meter hohe Weihnachtspyramide am Eingang zum Weihnachtsmarkt ist ein Blickfang.

Mainzer Nikolose Markt

Der Mainzer Weihnachtsmarkt fand zum ersten Mal im Jahr 1788 unter der Bezeichnung "Nikolose Markt" statt und hat sich seitdem als feste Institution in der Adventszeit etabliert.
Von Ende November bis kurz vor Weihnachten schmücken zahlreiche Buden und Verkaufsstände den Domplatz und den Liebfrauenplatz in Mainz.
Jahr für Jahr lockt der Nikolose Markt zahlreiche Besucher nach Mainz, die die weihnachtliche Stimmung genießen und dort auch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk finden.

Weihnachtsmarkt für Kinder
Auf dem Liebfrauenplatz findet die so genannte Mainzer Kinderweihnacht statt.
Ein Riesenrad, Karussels, die Backstube des Christkinds und viele andere Attraktionen richten sich speziell an die kleinen Besucher des Mainzer Weihnachtsmarkts.

Öffnungszeiten des Mainzer Weihnachtsmarkts 2016

24. November - 23. Dezember 2016

Montag bis Donnerstag 11:00 bis 20:30 Uhr
Freitag: 11:00 bis 21:00 Uhr
Samstag 11:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag 11:00 bis 20.30 Uhr

Sehenswertes in Mainz
Kulinarisches in der Stadt
 
Dein Rhein Main durchsuchen
Dein-Rhein-Main SOCIAL



Veranstaltungen in Rhein-MainVeranstaltungen