Ob Vorort oder Innenstadt - Wohnen in Frankfurt am Main ist beliebt

Sie sind hier: Dein-Rhein-Main.de / Frankfurt / Wohnen / 

Wohnen in Frankfurt

Frankfurter Römer im Herzen der Stadt
© PIA Stadt Frankfurt am Main, Foto: Bernd Wittelsbach /Kontrast Fotodesign Gbr.

Frankfurt am Main ist eine attraktive Stadt in Mitten des Rhein-Main-Gebiets, wodurch Jahr für Jahr Menschen aus allen Regionen Deutschlands und der ganzen Welt in die Metropole am Main gelockt werden.
Wen der Job oder das Privatleben nach Frankfurt verschlägt, der wird sich nach einer Bleibe umsehen müssen. Ein wichtiger Faktor dabei ist die Wahl des Stadtteils, der die zukünftige Heimat sein soll.

Die Frankfurter Stadtteile kennen lernen

Wohungsvermittlung

Das Amt für Wohnungswesen ist eine der wichtigsten Anlaufstellen für Mieter in Frankfurt am Main. Denn hier erhalten alle Mieterinnen und Mieter kompetente Hilfe.
Wenn es darum geht, eine preisgünstige Wohnung zu finden, einen Mietkostenzuschuss zu beantragen oder eine mietrechtliche Beratung zu erhalten, ist das Amt für Wohnungswesen der richtige Ansprechpartner.

[Weitere Infos zum Thema "Mieten in Rhein-Main" gibt es hier.]

Mitwohnzentralen

Wie in fast allen größeren Städten gibt es auch in Frankfurt verschiedene Mitwohnzentralen, die Wohnungen bzw. Appartements auf Zeit anbieten.
Der angebotene Wohnraum ist in der Regel möbiliert und lässt keine Wünsche offen, ob ein kleines Appartement, ein Penthouse oder eine moderne City-Wohnung gesucht wird, spielt dabei keine Rolle!
Der Vorteil dieser Angebote liegt darin, dass sie auf Dauer gesehen preisgünstiger sind als ein Aufenthalt im Hotel oder in einer Pension und außerdem Raum für die persönliche Entfaltung lassen, denn selbstverständlich können die Wohnungen der Mitwohnzentralen nach eigenen Wünschen dekoriert werden. Was in dieser Hinsicht machbar ist, ist am Besten im direkten Gespräch mit dem jeweiligen Anbieter zu klären.

Umzug nach Frankfurt oder in das Rhein-Main-Gebiet

Für alle diejenigen, die aus privaten oder beruflichen Gründen von weiter her einen Umzug in das Rhein-Main-Gebiet oder direkt nach Frankfurt planen, sind die genannten Institutionen natürlich ebenfalls eine wichtige Anlaufstelle. Darüber hinaus gibt es aber auch online große Immobilienportale, die bei der Suche nach einer passenden Wohnung behilflich sind. Für Studenten bieten die Schwarzen Bretter auf dem Campus immer wieder interessante Mietangebote.
Steht der Umzug dann bevor, sollte neben einem Möbelwagen auch der eine oder andere Helfer organisiert worden sein. So geht alles viel schneller von der Hand und der Einzug in die neue Wohnung kann schon bald gefeiert werden.
Um den Umzugswagen vor der neuen Bleibe ungestört parken und ausladen zu können, empfiehlt es sich, beim Ordnungsamt eine entsprechende Absperrung zu beantragen. In Frankfurt wird es weitestgehend akzeptiert, wenn die Fläche eigenhändig mit zwei Stühlen und einem Flatterband abgesperrt wird – so wird bürokratischer Aufwand vermieden.
Ist der Umzug schließlich vollbracht, muss die Ummeldung vorgenommen werden. Ganz gleich, ob sich die neue Bleibe in Frankfurt oder einer anderen Stadt im Rhein-Main-Gebiet befindet. Das Bürgeramt in Frankfurt oder in der entsprechenden Gemeinde ist hier der richtige Ansprechpartner.

 
Dein Rhein Main durchsuchen
Dein-Rhein-Main SOCIAL



Veranstaltungen in FrankfurtVeranstaltungen
Immobilienmarkt

Der Immobilienmarkt in Frankfurt - Informationen zu Mietpreisen, Gewerbeflächen, Wohnungsangbeoten und vielem Mehr rund um den Immobilienmarkt.

Frankfurt Firmenverzeichnis Frankfurt
Rhein Main Advertisment

Wichtige Adressen & Telefonnummern

Ärztliche & andere Notdienste
Krankenhäuser
Apotheken
Ämter & Behören
Anwälte

Rund um die Region

Fastnacht in Rhein-Main
Wörterbuch Hessisch - Hochdeutsch
Kulinarisches
Sehenswürdigkeiten
Flüße und Seen
Sport im Rhein-Main-Gebiet
Tourimus & Urlaub
Hotels & Übernachten
Weihnachtsmärkte im Rhein-Main-Gebiet

Rhein Main Advertisment

Letzte Updates FrankfurtLetzte Updates Rhein-MainDatenschutzerklärungSchwedischer Weihnachtsmarkt PreungesheimWeihnachtsmarkt unter dem Goetheturm